Statement gegen Rassismus

Nach der Niederlage gegen Schweden wird der Spieler der Schweden, der den Freistoß für die deutsche Mannschaft verursacht hat, in den „sozialen“ Medien angepöbelt und mit dem Tod bedroht…

Im Anschluss gibt es ein starkes Statement der Mannschaft und des Trainers.

Fuck Racism!

www.youtube.com/watch

Fabian Müller-Klug, geboren in München, leidenschaftlicher Radfahrer und -bastler. Liest gerne, diskutiert lieber differenziert als verkürzt.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.