Sozialausschuss – Sitzung im Juni

In der Sitzung des Sozialausschusses vom 9. Juni 2015 wurden zwei Anträge der GRÜNEN Fraktion behandelt, die von Marianne Stöhr ausgearbeitet wurden.

Die beiden Anträge zur Sitzung können Sie hier einsehen:

Anträge Sozialausschuss Juni 2015 Mietpreisanpassung

Anträge Sozialausschuss Juni 2015 Ort der Begegnung

Im ersten Antrag ging es um eine Anpassung der Mietpreisgestaltung für die Wohnungen der Wohnbaugesellschaft in Pullach. Hier sollen für Alleinstehende, Alleinerziehende, größere Familien, etc. Möglichkeiten geschaffen werden, dass auch nach der Zahlung der Miete noch Mittel für den Lebensunterhalt in angemessener Form übrig bleiben.

Der Antrag wurde nach Einschätzung von Frau Stöhr insgesamt mit Wohlwollen zur Kenntnis genommen. Es sollen diesbezüglich notwendige Zahlen und Fakten dargestellt werden und dann zur Diskussion in den Gemeinderat eingebracht werden.

Im zweiten Antrag ging es um die Schaffung eines Ortes der Begegnung in Pullach für alle Generationen und Bevölkerungsschichten. Frau Stöhr stellte den Antrag im Sozialausschuss vor. In der anschließenden Diskussion wurde deutlich, dass es bereits einen alten Antrag für die Schaffung eines Orts der Begegnung gibt, der bislang noch nicht realisiert wurde. Dieser Antrag soll nun weiter verfolgt werden.

Fabian Müller-Klug, geboren in München, leidenschaftlicher Radfahrer und -bastler. Liest gerne, diskutiert lieber differenziert als verkürzt.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld