Gemeinderatsitzung am 9. Oktober 2018

TOP 2: Bürgerfragestunde

/

TOP 3: Gemeinderat

Mallach: 1) Beleuchtung in Pullach stellenweise sehr hell. Evtl. kann eine helle Lampe in der Mitte der Straße entfernt werden? > Kotzur: Eher Beschwerden, dass die Lampen bisher beleuchtete Bereiche von Privatgrundstücken nicht mehr ausleuchten.
2) Bitte am Herzoghaus eine Infotafel aufzustellen über die Baumaßnahme!
> Tausendfreund: Wird an Wohnbaugesellschaft weiter gegeben
3) Erdbeben in Haiti: Finanzielle Beteiligung der Gemeinde für die Schadensbehebung möglich > Tausendfreund: Bitte um Antrag, z. B. auch für Haushaltsberatungen nächste Woche

Stöhr: 1) Lars-Consult soll laut Beschluss vom Juli im Thema Planung Schwimmbad tätig werden, was ist hier schon geschehen? > Kotzur: Fr. Beltinger ist mitten in der ersten Phase der Planungen. Erstes internes Gespräch in nächster Zeit
2) Sandberge bei TG Hans-Keis-Straße; Bitte Rasenflächen zu schützen! > Tausendfreund: Wird auch an Hr. Mesch (Wohnbaugesellschaft) weitergegeben

Schröder: Baumaßnahme Münchner-Straße: Sollte vorgezogen werden zur Wurzelseppstraße, hier ist noch nichts passiert. > Kotzur: Bauzeitenplan wird aktuell eingehalten, Fertigstellung der Münchner Straße ist Ende November vorgesehen.

Most: Wurde angeschrieben, dass Baumaßnahme in Höllriegelskreuth noch immer nicht fertig gestellt ist. > Kotzur: Bahn hier etwas „sperrig“: Gebaut kann nur in den Sperrzeiten der Gleise. Beantragung der Sperrzeiten dauert mehrere Monate. Fortsetzung wohl Ende Oktober.

Mayer: Zustände um die Maibaumwiese und TG nachts: Viel Lärm. > Tausendfreund: Wir können die Polizei informieren und den Freiraum bitten, hier auch mit Jugendlichen Kontakt aufnehmen.

Alle öffentlichen Unterlagen zur Sitzung: LINK

TOP 4: Ortsentwicklungsplan (OEP) Verabschiedung der Handlungsfelder „soziale Infrastruktur“ und „bauliche Entwicklung“

Unterlagen zum Tagesordnungspunkt: LINK
Most plädiert für eine Abkehr vom Beschluss, das Schwimmbad zu bauen.
S1: Handlungsempfehlung wird nur mit 9 Stimmen befürwortet, damit abgelehnt! Der Bau eines im Gemeinderat beschlossenen Familien- und Freizeitbades wird damit  durch die Handlungsziele des OEP nicht mehr befürwortet.

S3: Wird durch Fr. Zechmeister nicht befürwortet. Ist für Jugendhaus, aber nicht dort… > Sorry, mein Kommentar: Wie und wann und wo sind wir in dieser Gemeinde nun für etwas und fangen nun endlich mal an zu handeln, tätig zu werden. (Fabian Müller-Klug) Mit 14:5 Stimmen

Hiermit beende ich die Mitschrift zu diesem TOP… Scheint mir keinen Sinn zu machen, hier weiter die ständig wiederholende Grundsatzdiskussion und Infragestellung bereits getroffener Beschlüsse zu protokollieren.

TOP 5: Bericht des Vorsitzenden des Partnerschaftenvereins, Vorstellung geplanter Projekte

Planungen für weitere Projekte, z. B. Solaranlage, etc. vorgestellt. Dank der Bürgermeisterin an alle engagierten Mitglieder des Partnerschaftenvereins.

TOP 6: Umbau und Erweiterung der Friedhofsgebäude:
Auftragsvergabe von Bauleistungen

Mit zwei Gegenstimmen angenommen!

TOP 7: Mitgliedsbeiträge, Spenden und Zuschüsse 2018

Unterlagen zur Sitzung: LINK / LINK
Hr. Schneider begrüßt die Einführung einer Fördersatzung, wie von Hr. Eibeler vorgeschlagen.

TOP 8: Antrag der WIP vom 11.09.2018, Veranstaltung eines Festabends zu 70 Jahre Grundgesetz

Unterlagen zur Sitzung: LINK
Antrag mit zwei Gegenstimmen beschlossen. Antrag wurde um ein zusätzlich zu gestaltendes Rahmenprogramm erweitert, v.a. um Jugendliche für diese Thematik zu gewinnen/zu begeistern.

TOP 9: Eckpunkte des Haushalts 2019 und der Finanzplanung 2020 – 2022

Unterlagen zur Sitzung: Präsentation Hr. Schneider LINK (PPT)
Weitere Unterlagen: LINK (Vorlage) / Investitionsprogramm LINK

TOP 10: Erlass einer Satzung zur Regelung des Vorkaufsrechts für den Bereich des Anwesens Kagerbauerstraße 9 (Fl.-Nr. 263/12)

Unterlagen zur Sitzung: LINK > Einstimmig beschlossen!

TOP 11: Bekanntgaben

Fabian Müller-Klug, geboren in München, leidenschaftlicher Radfahrer und -bastler. Liest gerne, diskutiert lieber differenziert als verkürzt.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Verwandte Artikel