Es ist nicht alles so schlecht, wie wir denken!?

Ein interessantes Thema: Wir Menschen sind wohl mehr darauf „gepolt“, Gefahren wahrzunehmen, und damit den negativen Nachrichten über die Welt mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Dadurch nehmen wir viele der positiven Entwicklungen nicht wahr…

Hans Roslings neues Buch »Factfulness« beweist: Um unsere Welt steht es weniger schlimm, als Sie vermutlich denken.
— Weiterlesen sz-magazin.sueddeutsche.de/die-loesung-fuer-alles/es-ist-nicht-alles-schlecht-85721

Fabian Müller-Klug, geboren in München, leidenschaftlicher Radfahrer und -bastler. Liest gerne, diskutiert lieber differenziert als verkürzt.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.