Ergebnisse der Jugendstudie „Generation What“

Alarmierende Ergebnisse:

Nur ein (!) Prozent der jungen Deutschen vertraut völlig in die Politik, 71 Prozent haben hingegen überhaupt kein oder eher kein Vertrauen.

Wichtig ist daher eine transparente, offene und an den Fakten orientierte Kommunikation, die ohne Verkürzungen und Verzerrungen arbeitet!

Die am kommenden Montag stattfindende Jugendbürgerversammlung leistet einen wertvollen Beitrag für mehr Vertrauen in Politik und Gesellschaft und fördert zugleich die Motivation, sich zu engagieren und aktiv im Gemeindeleben einzubringen.

Mehr zu lesen gibt es hier: LINK: jetzt.de

Fabian Müller-Klug, geboren in München, leidenschaftlicher Radfahrer und -bastler. Liest gerne, diskutiert lieber differenziert als verkürzt.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld