Allgemein

Boule-Picknick 2016

Liebe Pullacherinnen und Pullacher, sehr herzlich möchten wir Sie zu unserem alljährlichen Boule-Picknick einladen. Am Samstag, den 9. Juli 2016 von ca. 14.00 bis ca. 20.00 Uhr können Sie bei einem…

Weiterlesen »

Mobilität für Morgen

Grüße von der Regionalkonferenz. Einführende Worte u.a. von Toni Hofreiter. Wie sieht Mobilität in der Metropolregion München mit zukünftig mehr als 3 Millionen Einwohnern aus? Spannende Einsichten und Ideen.

Weiterlesen »

Differenzierung ist notwendig!

Der Blick in den letzten Isaranzeiger und die Darstellungen aller Fraktionen des Pullacher Gemeinderats zum Thema der Flüchtlingsunterbringung hat vor allem eines verdeutlicht: Es gibt sehr viele unterschiedliche, z. T….

Weiterlesen »

#NousSommesUnis

#NousSommesUnis – Erklärung des Grünen Parteirats zu den Terrorakten Unsere Gedanken und unser Mitgefühl sind bei den Opfern der Anschläge, bei den vielen Verwun- deten, bei ihren Familien und Freundinnen…

Weiterlesen »

Niemand hört den Widerstand gegen TTIP?

Ein interessanter Beitrag auf FAZ-Online: LINK „Die unternehmerfreundlichen Denkfabriken, die die globale politische Agenda prägen, entwerfen eine ausgesprochen düstere Zukunft, mit welch wohlklingenden Worten sie diese Vision auch verbrämen mögen….

Weiterlesen »

Grünes Kino: Sand Wars

Das GRÜNE Kino zeigt am Donnerstag, den 2. Juli um 20:00 Uhr im Bürgerhaus Pullach den Film: Sand wars von Denis Delestrac (Kanada 2013). Bildquelle für das Beitragsbild: LINK „Nur…

Weiterlesen »

Neuer Webauftritt

Liebe Pullacherinnen und Pullacher, liebe Interessierte, herzlich Willkommen auf unserer neu gestalteten Webseite und unserer neuen Internetpräsenz www.pullach-gruene.de.¹ Aus technischen und organisatorischen Gründen hat sich die Neugestaltung länger hingezogen als…

Weiterlesen »

Haushalt für 2015

Am Dienstag, den 21. April 2015, wurde der Haushalt der Gemeinde Pullach mit 6 Gegenstimmen (5 WiP, 1 FDP) beschlossen. Zur Vorgeschichte dieses Haushalts: 1. Im Haushaltsjahr 2013 spülte die…

Weiterlesen »